Die neue Plattform „Quality-Times“ löst das Dilemma unserer Gesellschaft. Berufstätige Müttern und Väter haben häufig das zeitliche Problem, ihren Kindern umfänglich kulturelle, musikalische, künstlerische und/oder sportliche Stimulation und Anregung zu bieten. Gleichzeitig steigt die Zahl kinderloser Frauen, die sich langfristige und bereichernde Zeiten mit Kindern wünschen. Über „Quality-Times“ finden Familien und interessierte Frauen zusammen.

Die Plattform „Quality-Times“ bringt Menschen mit einem gehobenen Anspruch an Kindererziehung zusammen, die sich eine längerfristige Verbindung wünschen. Über die digitale Plattform können sich die Mitglieder zeitlich unabhängig und in Ruhe kennen lernen und austauschen.

Ein afrikanisches Sprichwort besagt: „Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind großzuziehen.“ Studien haben inzwischen belegt, dass die Qualität der individuellen Zuwendung wichtiger ist. Denn Kinder lernen nicht nur über möglichst vielseitige Stimulation und Anregung. Essentiell sind Menschen, die die Neugierde und Lernbedürfnis des Kindes langfristig unterstützen.

Das ist auch der Anspruch von Quality-Times: Echte Verbindungen für Kinder schaffen!


Gründungsdatum
Auf der Suche nach einem Investor!
Nein
Gründer
Sandra Kloss-Selim
Branche
online Matchingplattform, Kinderbetreuung,

Key Words
Sozial Media