Wir sind Pionize – ein Startup mit dem Ziel, den Einstieg ins Smart Home so einfach wie möglich zu gestalten!

Durch die hohe Komplexität am Smart Home Markt endet die Reise zum eigenen vernetzten Zuhause für viele bereits bei der Recherche. Das empfanden wir Gründer als extrem schade, denn wir wussten genau: Smart Home ist keine Spielerei für Technikfans, sondern wird bald Standard in Deutschland sein. Und trotzdem: Für den Bruttonormalverbraucher gestaltet es sich ohne Fachwissen extrem schwierig, sich einen Durchblick im wirren Dschungel des Smart Homes zu verschaffen. Ganz zu schweigen von der Steuerung der smarten Geräte. Diese sind untereinander oft nicht kompatibel und so benötigt der Kunde verschiedenste Devices zur Steuerung der smarten vier Wände.

Genau diese beiden Probleme nehmen wir bei Pionize in Angriff!
Denn mit unserer Smart Home Plattform benötigst Du absolut kein Fachwissen und nur 10 Minuten Deiner Zeit.
Beantworte lediglich 5 simple Fragen über Dich und schon wird Dir von unserer Plattform ein perfekt auf Dich zugeschnittenes Smart Home System vorgeschlagen, dass genau Deinen Bedürfnissen entspricht.

Wir helfen Dir aber nicht nur bei der Suche nach Deinem individuellen Smart Home, sondern bieten Dir zudem die Möglichkeit, all Deine smarten Geräte zentral über nur eine App zu verwalten und steuern – und das komplett herstellerunabhängig! So kommen wir dem Wunsch nach Interoperabilität entgegen.

Mit unserem Produkt begleiten und unterstützen wir Dich beim Einstieg ins Smart Home, sodass Du Deine Zeit und Energie für Wichtigeres investieren kannst!


Gründungsdatum
Auf der Suche nach einem Investor!
Ja
Gründer
Maximilian Hauke, Alexander Lerach, Mirabror Mirzokhidov, Tymofii Melnyk
Branche
PropTech