Das Berliner Start-up „Green Home Living“ revolutioniert mit seinem ersten Produkt den Markt für Reinigungsmittel: Mit ihrer innovativen Erfindung „ecotab“ – Putzmittel-Tabs, die in Leitungswasser aufgelöst biologisch abbaubare Reinigungsmittel ganz ohne den Bedarf an Einweg-Plastikflaschen ergeben – strebt das Unternehmen bereits im ersten Jahr die Einsparung von über einer Million Einweg-Plastikflaschen in deutschen Haushalten an.

Die Idee von Nicolas Pless und Jannes Meier, Gründer der „Green Home Living GmbH“, ist so einfach wie bestechend: Statt umweltschädliche Reinigungsmittel in Einweg-Plastikflaschen zu verwenden, können Kunden ökologische und mikroplastikfreie Putzmittel zuhause selber herstellen. Ihr Produkt „ecotab“ zeigt, wie nachhaltiges Putzen ganz einfach geht.

Die Mission. Das reinste Putzmittel schaffen, mit 100 % biologisch abbaubaren und veganen Inhaltsstoffen, selbstverständlich ohne Phosphate und BPA oder weitere künstliche Weichmacher – und natürlich ohne jegliche Tierversuche. Zudem „made in Germany“, um lange Transportwege von Produktion zum Endkonsumenten zu vermeiden!

„Ich habe mich als Chemiker immer gefragt, wieso Putzmittel so unübersichtliche Inhaltsstoffe aufweisen und Kunden, ohne es zu wissen, oftmals die Umwelt verschmutzen. Muss ein sauberes Zuhause die Umwelt belasten? Wir sagen ‚Nein!‘“, so Nicolas Pless, der ecotab gemeinsam mit seinem Co-Gründer Jannes Meier vom Firmensitz in Berlin aus leitet.

ecotab setzt auf volle Transparenz – und natürliche Inhaltsstoffe: Zitronensäure, Anionische Tenside, Natriumcarbonat, Lebensmittelfarbstoff und allergen-freie Duftstoffe. Mehr Inhaltsstoffe sind für eine volle Putzleistung nicht notwendig.

ecotabs gibt es als Allzweckreiniger, sowie für Fenster und Spiegel und für die Badreinigung. Ein Tab reicht für 500 oder auch 750 ml Reinigungsmittel. Die Handhabung ist dabei absolut einfach: Man füllt eine Flasche mit gewöhnlichem Leitungswasser, wirft den ecotab hinein und fertig ist das Reinigungsmittel.

So einfach das Putzmittel entsteht, so wichtig ist seine positive Auswirkung auf die Umwelt:
Mit ecotabs können in einem 4-Personen-Haushalt im Jahr rund 30 Plastikflaschen eingespart werden. Ein weiteres Plus für die Umwelt: Der Versand der kompakten ecotabs stößt 80 % weniger Emissionen aus als der Vertrieb von Einweg-Plastikflaschen. ecotab kann man ausschließlich über den Online-Shop www.ecotab.de bestellen und sich nach Hause liefern lassen – natürlich C02-neutral versendet, in recyclebaren innovativen Kartonagen aus Weidegras, einer Verpackung, die sogar im Klebstoff komplett ohne Plastik auskommt.

Ein weiterer Vorteil von ecotab: Auch die Haushaltskasse wird weniger belastet – denn mit ecotabs können jährlich bis zu 40 % der Kosten für konventionelle Reinigungsmittel eingespart werden, bei gleicher Reinigungsleistung.

Eine Seed-Finanzierung im März 2020 im sechsstelligen Bereich ermöglicht seitdem den raschen Auf- und Ausbau des Start-ups. Und dies ist erst der Anfang, denn das Unternehmen will global viel bewegen, um den Planeten sauberer zu machen. Die Produktpalette von „ecotab“ wird dafür weiter ausgebaut werden – die Green Home Living GmbH arbeitet bereits an weiteren innovativen Lösungen.

Mehr erfahren und online shoppen: www.ecotab.de


Gründungsdatum
Auf der Suche nach einem Investor!
Ja
Gründer
Jannes Meier & Nicolas Pless
Branche
ökologische Reinigungsmittel, Green Tech
Kontaktinformationen