Kurz Bio

Jennifer Roscher Gründerin von mymary

mymary ist eine Vermittlungsplattform auf technologischer Basis zwischen Eltern und ausgewähltem, qualifiziertem, pädagogisch geschultem Kinderbetreuungspersonal für den flexiblen, individuellen, einmaligen und Notfallbedarf. Unser Kinderbetreuungspersonal (im folgenden „marys“ genannt) sind für die Familien eine absolute Bereicherung, denn es geht nicht nur um das „normale“ Babysitting sondern um viel mehr.

Geplante Auszeit, spontaner Termindruck oder regelmäßige Unterstützung bei beruflichen oder organisatorischen Herausforderungen können Eltern einfach mit mymary lösen und Kinderbetreuungsengpässe beseitigen.

Mein Name ist Jennifer Roscher, ich bin 28 Jahre alt, komme aus der schönen Oberpfalz und lebe seit zehn Jahren in München. Es find alles damit an, dass ich selbst im Bereich der Kinderbetreuung tätig war neben Ausbildung und Studium und ich mich über Jahre hinweg umfangreich in diesem Bereich habe schulen lassen, habe ich viel Einblick in unterschiedliche Familien bekommen, die ich lange betreut habe. Aufgrund des großen und fehlenden Bedarfs an Kinderbetreuung habe ich entschlossen dies auf selbstständiger Basis weiter auszubauen.

Durch meine Betreuungserfahrung und eigenen Projekte wie „Kids all around“ habe ich über viele Jahre nicht nur einen Einblick in die Probleme der Eltern bzgl. Familienmanagement und den Anspruch an Kinderbetreuungslösungen erhalten, sondern auch mein Netzwerk mit pädagogischen Fachkräften und Familien mit Betreuungsbedarf ausbauen können.

Vor drei Jahren bin ich als geschäftsführende Gesellschafterin zu mymary gekommen und entwickle seitdem die erste digitale Buchungsplattform für hochqualifiziertes Kinderbetreuungspersonal. Als Speaker und Expertin übermittele ich Wissen zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf und bin auch beispielsweise für Unternehmen beratend tätig.


Gegründete Startups
mymary GmbH
Gründungsdatum
Sozial Media
Branche
Kinderbetreuungsbranche